T
O
P

Handbuch Generalversammlung der GmbH

Die Generalversammlung als oberstes Organ der GmbH hat aufgrund ihrer großen Entscheidungskompetenzen eine überragende Bedeutung. Einleitend stellt dieses Handbuch die Prinzipien bei der Willensbildung der GmbH einschließlich all jener Materien, zu denen die GmbH - Gesellschafter Beschluss fassen können, da.

Im Folgenden ist das Buch nach den Phasen der Willensbildung gegliedert: So werden die Themen "vor", "in" und "nach" der Generalversammlung dargestellt, einschließlich der Beschlussmängelstreitigkeiten, wenn einzelne Gesellschafter mangelhaft oder rechtswidrig gefasste Gesellschafterbeschlüsse gerichtlich bekämpfen. Spezielles Augenmerk wird auf Sonderrechte und Syndikatsverträge gelegt.

Im Anhang gibt es Mustertexte für die Einberufung der Generalversammlung, für das Einberufungsverlangen der Minderheit, ein Generalversammlungsprotkoll und eine Anfechtungsklage.

2014, ISBN: 9783214019068, 310 Seiten.
65,00

Zurück