T
O
P
  • Althuber
  • Geschäftsführer- und Vorstandshaftung
  • im österreichischen Steuerrecht
  • Dieses Werk befasst sich in der nunmehr aktualisierten und erweiterten Zweitauflage praxisrelevant und wissenschaftlich fundiert mit den im österreichischen Abgabenrecht existierenden Haftungstatbeständen. Renommierte Autoren aus Wissenschaft, Finanzverwaltung und Beratungspraxis stellen dabei in Einzelbeiträgen die wichtigsten Rechtsbereiche dar. Neben allgemeinen Beiträgen zur Haftung werden insbesondere die behördliche Ermessungsübung, Besonderheiten des Haftungsverfahrens, finanzstrafrechtliche Aspekte, Sonderfragen im Insolvenzfall und die Auswirkungen von internen Geschäftsverteilungen auf die Haftungssituation im Detail erörtert.

  • LexisNexis
  • 2
  • 2015
  • Hardcover
  • 308
  • 9783700759225
  • 68,00
  • Kalss/Frotz/Schörghofer
  • Handbuch für den Vorstand
  •  

    In den letzten Jahren rückten die Vorstände zunehmend in die öffentliche Wahrnehmung welche sich, wohl zu sehr, auf die Vergütung und Bonusregelungen der Vorstandsmitglieder sowie auf deren Verantwortlichkeit konzentrierte. Immer mehr Vorstandsmitglieder sehen sich mit der Gefahr hoher Verwaltungsstrafen, strafrechtlicher Verantwortlichkeit und zivilrechtlicher Schadenersatzansprüche konfrontiert. Das neue Handbuch für den Vorstand bereitet in 49 Beiträgen die wesentlichen Aspekte des Vorstandsamts auf und lässt sich in vier große Themenfelder teilen:

     

    1. die zentrale Position des Vorstands in der Aktiengesellschaft als Leitungsorgan
    2. die Aufgaben des Vorstands aus Leitung und Geschäftsführung
    3. das Vorstandsmandat: Rechte und Pflichten der einzelnen Vorstandsmitglieder aus dem Organ- und freien Dienstverhältnis zur Gesellschaft – gesetzliche Vorgaben und individuelle kautelarjuristische Ausgestaltung
    4. die Sorgfaltspflicht und die organschaftliche Treuepflicht der Vorstandsmitglieder sowie die damit verbundene Verantwortlichkeit – Wirkung der Geschäftsordnung und einer Geschäftsverteilung auf die Verantwortung
  • facultas
  • 2017
  • 1514
  • 9783708913643
  • 240,00
  • Georg Seyfarth
  • Vorstandsrecht
  • Das neue Handbuch zum Vorstandsrecht des renommierten Rechtsanwalts Dr. Georg Seyfarth enthält auf über 1.000 Seiten eine umfassende Darstellung der rechtlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen rund um die Vorstandstätigkeit. Das Werk legt ein besonderes Augenmerk auf eine anschauliche Behandlung aller praxisrelevanten Fragen des Vorstandsrechts.

    Der Aufbau des Werkes orientiert sich an den verschiedenen Phasen der Vorstandstätigkeit. Zuerst werden die Grundlagen zum Vorstand als Organ der AG und zur Bestellung und Anstellung erläutert. Es werden die Rechtsprechung während der Vorstandstätigkeit als auch Sondersituationen und die Beendigung der Vorstandstätigkeit näher beleuchtet. Zudem geht das Werk auf haftungs- und strafrechtliche Fragen der Vorstandstätigkeit und auf die Vorstandstätigkeit in der europäischen Aktiengesellschaft (SE) ein.

    Das Werk richtet sich an Vorstände, Aufsichtsräte, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen und Richter.

  • Carl Heymanns Verlag
  • 2016
  • 1060
  • 9783452283313
  • 149,00
  • Wassermeyer
  • DBA
  • Die 134. Ergänzungslieferung der Loseblattsammlung ist das Standardwerk unter den Kommentaren der aktuellen Doppelbesteuerungsabkommen der Bundesrepublik Deutschland und gilt mit Rechtsstand Juli 2016.

    Band I umfasst die Kommentierung der OECD-Musterabkommen auf dem Gebiet der Einkommen- und Vermögensteuer sowie der Erbschaft-, Nachlass- und Schenkungsteuer. Zusätzlich werden das EU-Schiedsübereinkommen sowie die OECD-MA über den Informationsaustausch in Steuersachen behandelt.

    Die Bände II bis VI kommentieren alle von Deutschland abgeschlossenen Doppelbesteuerungsabkommen von A wie Ägypten bis Z wie Zypern inkl. Kurzdarstellungen des ausländischen Steuerrechts.

    Das Werk richtet sich an Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Finanzverwaltung, Finanzgerichte und Unternehmen und hilft bei der Ausschöpfung steuerlicher Gestaltungsspielräume und der Vermeidung steuerlicher Nachteile.

  • C.H. Beck
  • 134
  • 2016
  • 15800
  • 9783406451430
  • 0
  • Bund der Steuerzahler Deutschland e.V.
  • Schwarzbuch 2016/17
  • Die öffentliche Verschwendung
  • Das Schwarzbuch 2016/17 – herausgegeben vom Bund der Steuerzahler Deutschland e.V. – fasst unterschiedliche Fälle von Steuerverschwendung auf kommunaler, Landes- und Bundesebene zusammen. Das bekannteste Beispiel betrifft den Chaos-Flughafen Berlin Brandenburg, dessen Eröffnung noch immer nicht in Sicht ist. Das Schwarzbuch ist damit ein wichtiger Beitrag zur Bekämpfung des verantwortungslosen Umgangs mit Steuergeld und sorgt für mehr Transparenz bei staatlichem Handeln. Es werden nicht nur Fehlentwicklungen beleuchtet, sondern auch konstruktive Hinweise zur Problemlösung behandelt.

  • Bund der Steuerzahler Deutschland e.V.
  • 2016
  • 158
  • 0000000000000
  • 0,00
  • Kroppen
  • Handbuch Internationale Verrechnungspreise
  • Das Handbuch Internationale Verrechnungspreise ist in zwei Bände unterteilt, wobei sich der erste Band den nationalen Verrechnungspreisvorschriften und den OECD-Leitlinien widmet und der zweite Band auf die Erläuterungen der OECD-Grundsätze eingeht.

    In Band I werden - nach einer umfassenden Rechtssprechungsübersicht - die Funktionsverlagerungsverordnung und die Verwaltungsgrundsätze zur Einkommensabgrenzung bei international verbundenen Unternehmen erläutert. Das letzte Kapitel von Band I beleuchtet die OECD-Verrechnungspreisgrundsätze für multinationale Unternehmen und Steuerverwaltungen.

    Band II behandelt Erläuterungen zu OECD-Verrechnungspreisgrundsätzen für multinationale Unternehmen und Steuerverwaltungen. Darin enthalten sind der Fremdenvergleichsgrundsatz, Verrechnungspreismethoden, die Vergleichbarkeitsanalyse, die Methoden der Verwaltungen zur Vermeidung sowie die Beilegung von Verrechnungspreiskonflikten und die Dokumentation. Außerdem werden besondere Überlegungen für immaterielle Wirtschaftsgüter und für konzerninternen Dienstleistungen, die Kostenumlagevereinbarungen und Verrechnungspreisaspekte bei der Umstrukturierung der Geschäftstätigkeit behandelt. Abschließend verfügt das Handbuch über ein umfassendes Stichwortverzeichnis.

    Die umfangreichen und detaillierten Kommentierungen sind sowohl für Unternehmenspraktiker, Berater als auch Wissenschaftler für die tägliche Arbeit und zur Lösung schwieriger Zweifelsfragen geeignet.

  • Otto Schmidt Verlag
  • 2016
  • 3036
  • 9783504260422
  • 229,00
  • Breithecker/Klapdor
  • Einführung in die Internationale Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • Durch die zunehmende Internationalisierung gewinnt das Internationale Steuerrecht immer mehr an Bedeutung. Das vorliegende Werk beinhaltet neben der deutschen juristischen Darstellung auch ökonomische Aspekte der internationalen Besteuerung.

    Neben den Grundlagen werden Spezialfragen des deutschen Internationalen Steuerrechts sowie die Internationale Steuergestaltung behandelt. Viele praktische Beispiele, Übersichten und über 120 Aufgaben sowie die dazugehörigen Lösungen stellen den Praxisbezug her.

    In der neuen, überarbeiteten Auflage wurden Rechtsänderungen bis Oktober 2015 berücksichtigt.

  • Erich Schmidt Verlag
  • 4
  • 2016
  • 534
  • 9783503157846
  • 34,80
  • Farr/Niemann/Bruckner
  • Jahresabschlusserstellung
  • Das vorliegende Werk in der 3. Auflage stellt eine Arbeitshilfe für Jahresabschlusserstellung ohne Prüfungshandlungen dar. Des Weiteren enthält das Buch einen kostenfreien Zugang auf die Online-Version der Jahresabschlusserstellung mit Benutzungshinweisen zur Anwendung der Arbeitshilfen. Die Änderungen durch das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz mit Bezug auf die Rechtshandlungen und Zeitpunkt des Inkrafttretens sind in einer übersichtlichen Tabelle aufgeführt. Sämtliche Arbeitspapiere wurden an die geltende Rechtsordnung von Jänner 2016 angepasst.

  • C.H. Beck
  • 2016
  • 186
  • 9783406696053
  • 99,00
  • Wailand/Maier
  • Einfach besser anlegen!
  • Durch das Niedrigzinsumfeld wird es zunehmend schwieriger einen Zinsertrag zu erwirtschaften und selbst dieser Zinsertrag stellt inflationsbereinigt einen Verlust dar. Dadurch suchen immer mehr Anleger nach ertragreicheren Alternativen. Das vorliegende Werk zeigt die Zusammenhänge in der Wirtschaft und Politik auf, erläutert grundlegendes Wissen zu Banken und Versicherungen und gibt eine Übersicht über die wichtigsten Anlagemöglichkeiten. Außerdem wird auf die Analyse von Wertpapieren und die Entwicklung einer persönlichen Anlagestrategie sowie erste Schritte an der Börse eingegangen.

  • Gewinn
  • 2016
  • 114
  • 9783901184536
  • 19,90
  • Hasch/Trenkwalder
  • Unternehmensnachfolge
  • Die Unternehmensnachfolge stellt eine der wesentlichsten Herausforderungen im Wirtschaftsleben dar. Dieses Handbuch zeigt Wege auf, die zu einer gesicherten Unternehmensübernahme führen und geht auf Fragen zur Nachfolgebestimmung, zum Erb- und Familienrecht, Gesellschafts-, Steuer- und Abgabenrecht, zur Unternehmensbewertung sowie auf Sonderfragen ein. Die Steuerreform 2015/16 wurde ebenfalls eingearbeitet und zahlreiche Praktikertipps und Checklisten vervollständigen das Werk.

    In der Neuauflage lässt das hochqualifizierte Autorenteam - bestehend aus erfahrenen Anwälten, Wirtschaftstreuhändern und Beratern - ihre umfangreichen Praxiserfahrungen zu Unternehmensübertragungen in das Werk einfließen.

  • Linde
  • 2015
  • 652
  • 9783707315998
  • 118,00
  • Hechenblaickner
  • Organhaftung im Verein
  • Unter besonderer Berücksichtigung des Sportvereins
  • Das Werk thematisiert die zivilrechtlichen Haftungsfragen von Organen in Vereinen mit Fokus auf Sportvereine. Eingearbeitet wurde die Vereinsgesetznovelle 2011, welche zu wichtigen Änderungen der Haftungsregeln für Organwalter und Rechnungsprüfer führte. Besonders die durch die Vereinsgesetznovelle aufgeworfenen Fragen zu der Haftungsprivilegierung für ehrenamtlich tätige Organwalter werden analysiert. Weiters wird die Haftung des Vereinsvorstands in der wirtschaftlichen Krise und Insolvenz des Vereins behandelt.

  • Verlag Österreich
  • 2016
  • 171
  • 9783704673558
  • 39,90
  • Klein
  • Abgabenordnung Kommentar
  • Das vorliegende Buch kommentiert in seiner bereits 13. Auflage übersichtlich und verfahrenssicher die komplette deutsche Abgabenordnung. Mit Stand Februar 2016  wurden neben acht Änderungsgesetzen eine Vielzahl neuester BFH-Entscheidungen, FG-Urteile und Verwaltungserlasse sowie die umfangreichen Änderungen des AO-Anwendungserlasses (AEAO) eingearbeitet. Auch das Steuerstrafrecht ist ausführlich und praxisgerecht erläutert.

    Das Werk richtet sich an Steuerberater, Finanzrichter, Finanzverwaltung, Fachanwälte für Steuerrecht und Strafrecht, Staatsanwälte, Rechtsanwälte sowie Staatsexaminanden.

  • C.H. Beck
  • 2016
  • 2221
  • 9783406687600
  • 101,77
  • Kalss/Kunz
  • Handbuch für den Aufsichtsrat
  • Die Aufgabe des Aufsichtsrates einer Aktiengesellschaft liegt in der Überwachung und Kontrolle des Vorstandes. Es werden jene Themenbereiche behandelt, wo der Aufsichtsrat in irgendeiner Weise das Vorstandsverhältnis und die Rechtsstellung von Vorstandsmitgliedern beeinflusst.

    Dies betrifft die Auswahl und Bestellung des Vorstandes, den Vorstands-Anstellungsvertrag, die Beendigung der Vorstandsfunktion sowie die Geltendmachung von Ersatzansprüchen gegen Vorstandmitglieder. Es werden Themen behandelt, die in Österreich kaum literarisch aufgearbeitet wurden, wie z.B. die Veränderungen im Vorstand und die damit verbundene ad-hoc-Publizität und das Verbot des Ausnutzens von „corporate opportunities“. Auch Spezialthemen wie „change of control-Klauseln“ und D&O Versicherungen werden erläutert.

  • facultas
  • 2
  • 2016
  • 1742
  • 9783708913629
  • 278,00
  • Schima
  • Der Aufsichtsrat als Gestalter des Vorstandsverhältnisses
  • Die Aufgabe des Aufsichtsrates einer Aktiengesellschaft liegt in der Überwachung und Kontrolle des Vorstandes. Es werden jene Themenbereiche behandelt, wo der Aufsichtsrat in irgendeiner Weise das Vorstandsverhältnis und die Rechtsstellung von Vorstandsmitgliedern beeinflusst.

    Dies betrifft die Auswahl und Bestellung des Vorstandes, den Vorstands-Anstellungsvertrag, die Beendigung der Vorstandsfunktion sowie die Geltendmachung von Ersatzansprüchen gegen Vorstandmitglieder. Es werden Themen behandelt, die in Österreich kaum literarisch aufgearbeitet wurden, wie z.B. die Veränderungen im Vorstand und die damit verbundene ad-hoc-Publizität und das Verbot des Ausnutzens von „corporate opportunities“. Auch Spezialthemen wie „change of control-Klauseln“ und D&O Versicherungen werden erläutert.

  • facultas Verlag
  • 2016
  • 372
  • 9783708913636
  • 78,00
  • Haase/Dorn
  • Vermögensverwaltende Personengesellschaften
  • Ca. 80 % aller in Deutschland registrierten Gesellschaften haben die Personengesellschaft als Rechtsform. Für die vermögensverwaltende Personengesellschaft gelten als Spezialfall besondere Normen des Steuerrechts. Schwierigkeiten stellen sich in der Anwendung sowohl im nationalen deutschen Steuerrecht als auch im internationalen Steuerrecht. Zweck dieses Werkes ist es, für Streitfragen Lösungen anzubieten sowie weitere ungeklärte Punkte aufzuzeigen.

    Es wird umfassend  auf die ertrag-, umsatz-, erbschaft- und schenkung-, umwandlungs- und außensteuerlichen Aspekte nationaler und internationaler vermögensverwaltender Personengesellschaften mit Rechtsstand 30.06.2015 eingegangen. Außerdem wurden in der 2. Auflage neue Urteile und Verwaltungsanweisungen eingearbeitet.

  • C.H. Beck
  • 2
  • 2015
  • 396
  • 9783406680977
  • 135,00
  • Jacobs
  • Internationale Unternehmensbesteuerung
  • Dieses Handbuch arbeitet alle Fragen der internationalen Besteuerung auf, mit denen ein deutsches Unternehmen bei grenzüberschreitender Geschäftstätigkeit konfrontiert wird.

    Es werden Gestaltungsmöglichkeiten behandelt, die ein ausländischen Unternehmen bei der Gestaltung seiner Inlandsbeziehungen sowie ein deutsches Unternehmen bei der Gestaltung seiner Auslandsbeziehungen hat. Neben der Doppel- und Minderbesteuerungsproblematik behandelt das Werk die Besteuerungsfolgen der Gestaltungsalternativen sowie Fragen der Erfolgs- und Vermögensabgrenzung. Daneben analysiert es den Einfluss der Europäischen Integration auf die internationale Unternehmensbesteuerung und die grenzüberschreitende  Steuerplanung.

    In der Neuauflage wurden Gesetzesänderungen und Verwaltungsanweisungen sowie aktuelle Entwicklungen auf Ebene der OECD und im Steuerrecht seit dem Jahr 2011 eingearbeitet. Ziel des Werkes ist es, die steuerlichen Konsequenzen aus den unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten darzustellen und zu analysieren.

  • C.H. Beck
  • 8
  • 2016
  • 1548
  • 9783406679414
  • 132,62
  • Bunjes
  • Umsatzsteuergesetz Kommentar
  • Das Rechtsgebiet der Umsatzsteuer ist einem ständigen Wandel unterworfen. In der Neuauflage des UStG-Kommentars werden alle für 2016 relevanten Gesetzesänderungen, Neuigkeiten des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses (UStAE) sowie aktuelle Rechtsprechungen eingearbeitet und bietet somit einen umfassenden und präzisen Überblick des deutschen Umsatzsteuerrechts.

    Neben der Übersicht über die Gesetzesänderungen behandelt das vorliegende Buch Allgemeines wie Steuergegenstand und Geltungsbereich sowie Steuerbefreiungen und Steuervergütungen. Die Bemessungsgrundlagen sowie die Steuersätze und Vorsteuer werden kurz beleuchtet. Weiters wird auf die Besteuerung, Sonderregelungen, Bußgeld-, Straf-, Verfahrens,- Übergangs- und Schlussvorschriften eingegangen und die Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung detailliert dargestellt.

    Das Werk richtet sich an Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Richter sowie an Unternehmen und die Finanzverwaltung.

  • C.H. Beck
  • 15
  • 2016
  • 1432
  • 9783406686160
  • 99,00
  • Fritz/Wildmoser/Koch
  • Mustersammlung zum GmbH-Recht
  • Band I - Gründung, Gesellschaftsverträge
  • Die Mustersammlung zum GmbH-Recht in der 2. Auflage geht auf die verschiedenen Ausgangssituationen bei der Gesellschaftsgründung – von der Einpersonen-Gesellschaft bis hin zur Mehrpersonen-Gesellschaft – ein und bietet Rechtsanwälten, Notaren, Steuerberatern und Unternehmensjuristen praxisnahe Musterformulierungen und Textbausteine.  Dennoch soll das Buch keine rechtliche bzw. steuerliche Beratung ersetzen, sondern eine Hilfestellung und Arbeitsbeschleunigung  bieten.

    Im Band I wird auf die Gründung einer GmbH und deren Gesellschaftsverträge eingegangen. Es werden Fallgruppen von GmbH-Verträgen dargestellt und die Vertragsgestaltung im Allgemeinen näher erläutert. Der Fokus des Werkes liegt auf den Textbausteinen für Gesellschafts- und Syndikatsverträge, um den Gesellschaftsvertrag individuell zusammenzustellen. Des Weiteren wird die Gründung einer GmbH, die GmbH & Co KG sowie die Treuhandschaft behandelt. Insgesamt sollen 44 Gesellschaftsverträge, 6 Treuhandvereinbarungen, über 650 Textbausteine für Gesellschaftsverträge, 12 Firmenbuchanmeldungen sowie 30 sonstige Formulierungsvorschläge die tägliche Arbeit in allen rechts- und wirtschaftsberatenden Berufen erleichtern.

  • LexisNexis
  • 2
  • 2015
  • 992
  • 9783700759607
  • 185,00
  • Schrank/Winter
  • Der Geschäftsführer
  • Die GmbH stellt die häufigste Gesellschaftsform in Österreich dar. Die Geschäftsführer einer GmbH rücken immer mehr ins Licht der Öffentlichkeit, verursacht durch Insolvenzen und Bilanzskandalen in den vergangenen Jahren. Ziel des Werkes ist eine übersichtliche Darstellung sämtlicher Pflichten eines GmbH-Geschäftsführers in gesellschaftsrechtlichen- als auch in steuer- und gebührenrechtlichen Themen. Der Fokus liegt auf der Haftung des Geschäftsführers und in Exkursen werden die GmbH-light sowie die Pflichten des Geschäftsführers in einer Krise des Unternehmens erläutert.

  • dbv Druck- Beratungs- und VerlagsgesmbH
  • 2016
  • 136
  • 9783704106407
  • 27,50
  • Lenk
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Dieses Rechtstaschenbuch bietet eine übersichtliche und verständliche Darstellung des Wohnungseigentumsrechts mit Anlehnung an das WEG 2015. Es werden alle Themen von der Begründung bzw. dem Erwerb über die Instandhaltung bis hin zur Beendigung des Wohnungseigentums behandelt. Die Autorin geht außerdem auf die Erwerberschutzbestimmungen, vorläufiges Wohnungseigentum des Alleineigentümers sowie wohnrechtliche Außerstreitverfahren ein.

  • Manz
  • 2015
  • 136
  • 9783214011680
  • 28,00
  • Schima
  • Der Aufsichtsrat als Gestalter des Vorstandsverhältnisses
  • Die Aufgabe des Aufsichtsrates einer Aktiengesellschaft liegt in der Überwachung und Kontrolle des Vorstandes. Es werden jene Themenbereiche behandelt, wo der Aufsichtsrat in irgendeiner Weise das Vorstandsverhältnis und die Rechtsstellung von Vorstandsmitgliedern beeinflusst.

    Dies betrifft die Auswahl und Bestellung des Vorstandes, den Vorstands-Anstellungsvertrag, die Beendigung der Vorstandsfunktion sowie die Geltendmachung von Ersatzansprüchen gegen Vorstandmitglieder. Es werden Themen behandelt, die in Österreich kaum literarisch aufgearbeitet wurden, wie z.B. die Veränderungen im Vorstand und die damit verbundene ad-hoc-Publizität und das Verbot des Ausnutzens von „corporate opportunities“. Auch Spezialthemen wie „change of control-Klauseln“ und D&O Versicherungen werden erläutert.

  • facultas Verlag
  • 2016
  • 372
  • 9783708913636
  • 78,00
  • Haase/Dorn
  • Vermögensverwaltende Personengesellschaften
  • Ca. 80 % aller in Deutschland registrierten Gesellschaften haben die Personengesellschaft als Rechtsform. Für die vermögensverwaltende Personengesellschaft gelten als Spezialfall besondere Normen des Steuerrechts. Schwierigkeiten stellen sich in der Anwendung sowohl im nationalen deutschen Steuerrecht als auch im internationalen Steuerrecht. Zweck dieses Werkes ist es, für Streitfragen Lösungen anzubieten sowie weitere ungeklärte Punkte aufzuzeigen.

    Es wird umfassend  auf die ertrag-, umsatz-, erbschaft- und schenkung-, umwandlungs- und außensteuerlichen Aspekte nationaler und internationaler vermögensverwaltender Personengesellschaften mit Rechtsstand 30.06.2015 eingegangen. Außerdem wurden in der 2. Auflage neue Urteile und Verwaltungsanweisungen eingearbeitet.

  • C.H. Beck
  • 2
  • 2015
  • 396
  • 9783406680977
  • 135,00
  • Jacobs
  • Internationale Unternehmensbesteuerung
  • Dieses Handbuch arbeitet alle Fragen der internationalen Besteuerung auf, mit denen ein deutsches Unternehmen bei grenzüberschreitender Geschäftstätigkeit konfrontiert wird.

    Es werden Gestaltungsmöglichkeiten behandelt, die ein ausländischen Unternehmen bei der Gestaltung seiner Inlandsbeziehungen sowie ein deutsches Unternehmen bei der Gestaltung seiner Auslandsbeziehungen hat. Neben der Doppel- und Minderbesteuerungsproblematik behandelt das Werk die Besteuerungsfolgen der Gestaltungsalternativen sowie Fragen der Erfolgs- und Vermögensabgrenzung. Daneben analysiert es den Einfluss der Europäischen Integration auf die internationale Unternehmensbesteuerung und die grenzüberschreitende  Steuerplanung.

    In der Neuauflage wurden Gesetzesänderungen und Verwaltungsanweisungen sowie aktuelle Entwicklungen auf Ebene der OECD und im Steuerrecht seit dem Jahr 2011 eingearbeitet. Ziel des Werkes ist es, die steuerlichen Konsequenzen aus den unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten darzustellen und zu analysieren.

  • C.H. Beck
  • 8
  • 2016
  • 1548
  • 9783406679414
  • 132,62
  • Bunjes
  • Umsatzsteuergesetz Kommentar
  • Das Rechtsgebiet der Umsatzsteuer ist einem ständigen Wandel unterworfen. In der Neuauflage des UStG-Kommentars werden alle für 2016 relevanten Gesetzesänderungen, Neuigkeiten des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses (UStAE) sowie aktuelle Rechtsprechungen eingearbeitet und bietet somit einen umfassenden und präzisen Überblick des deutschen Umsatzsteuerrechts.

    Neben der Übersicht über die Gesetzesänderungen behandelt das vorliegende Buch Allgemeines wie Steuergegenstand und Geltungsbereich sowie Steuerbefreiungen und Steuervergütungen. Die Bemessungsgrundlagen sowie die Steuersätze und Vorsteuer werden kurz beleuchtet. Weiters wird auf die Besteuerung, Sonderregelungen, Bußgeld-, Straf-, Verfahrens,- Übergangs- und Schlussvorschriften eingegangen und die Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung detailliert dargestellt.

    Das Werk richtet sich an Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Richter sowie an Unternehmen und die Finanzverwaltung.

  • C.H. Beck
  • 15
  • 2016
  • 1432
  • 9783406686160
  • 99,00
  • Fritz/Wildmoser/Koch
  • Mustersammlung zum GmbH-Recht
  • Band I - Gründung, Gesellschaftsverträge
  • Die Mustersammlung zum GmbH-Recht in der 2. Auflage geht auf die verschiedenen Ausgangssituationen bei der Gesellschaftsgründung – von der Einpersonen-Gesellschaft bis hin zur Mehrpersonen-Gesellschaft – ein und bietet Rechtsanwälten, Notaren, Steuerberatern und Unternehmensjuristen praxisnahe Musterformulierungen und Textbausteine.  Dennoch soll das Buch keine rechtliche bzw. steuerliche Beratung ersetzen, sondern eine Hilfestellung und Arbeitsbeschleunigung  bieten.

    Im Band I wird auf die Gründung einer GmbH und deren Gesellschaftsverträge eingegangen. Es werden Fallgruppen von GmbH-Verträgen dargestellt und die Vertragsgestaltung im Allgemeinen näher erläutert. Der Fokus des Werkes liegt auf den Textbausteinen für Gesellschafts- und Syndikatsverträge, um den Gesellschaftsvertrag individuell zusammenzustellen. Des Weiteren wird die Gründung einer GmbH, die GmbH & Co KG sowie die Treuhandschaft behandelt. Insgesamt sollen 44 Gesellschaftsverträge, 6 Treuhandvereinbarungen, über 650 Textbausteine für Gesellschaftsverträge, 12 Firmenbuchanmeldungen sowie 30 sonstige Formulierungsvorschläge die tägliche Arbeit in allen rechts- und wirtschaftsberatenden Berufen erleichtern.

  • LexisNexis
  • 2
  • 2015
  • 992
  • 9783700759607
  • 185,00
  • Schrank/Winter
  • Der Geschäftsführer
  • Die GmbH stellt die häufigste Gesellschaftsform in Österreich dar. Die Geschäftsführer einer GmbH rücken immer mehr ins Licht der Öffentlichkeit, verursacht durch Insolvenzen und Bilanzskandalen in den vergangenen Jahren. Ziel des Werkes ist eine übersichtliche Darstellung sämtlicher Pflichten eines GmbH-Geschäftsführers in gesellschaftsrechtlichen- als auch in steuer- und gebührenrechtlichen Themen. Der Fokus liegt auf der Haftung des Geschäftsführers und in Exkursen werden die GmbH-light sowie die Pflichten des Geschäftsführers in einer Krise des Unternehmens erläutert.

  • dbv Druck- Beratungs- und VerlagsgesmbH
  • 2016
  • 136
  • 9783704106407
  • 27,50
  • Stürzer/Koch/Noack/Westner
  • Das Vermieter-Praxishandbuch
  • Die Gesetzgeber stellen an Vermieter immer höhere Anforderungen an Form und Inhalt von Erklärungen, sodass bereits kleine Formfehler zum Rechtsverlust führen können.

    In der der 8. Auflage des Praxishandbuches werden Vermieter über ihre Rechte und Pflichten nach der aktuellen deutschen Rechtslage - mit Stand 11.08.2015 – informiert. Dieses Buch hilft, Formfehler in Verträgen zu verhindern und informiert über die Gestaltungsspielräume in jeder Phase des Mitverhältnisses. Von der Suche nach dem passenden Mieter, dem Abschluss des Mietvertrages, der Durchführung von Mieterhöhungen bis zur Beendigung des Mietverhältnisses werden die Rechtslage sowie Formulierungsvorschläge erläutert.

  • Haufe-Lexware GmbH / Co. KG
  • 2015
  • 411
  • 9783648055359
  • 29,95
  • Lamplmayer Christian
  • Verbotene Einlagenrückgewähr durch Vermögensauskehr an Nichtgesellschafter
  • Im österreichischen Kapitalgesellschaftsrecht dient das Stamm- bzw. Grundkapital als dauernder Grundstock der Gesellschaft. Daraus ergibt sich der Grundsatz der Kapitalerhaltung, welcher dem Gläubigerschutz dient.

    Mit diesem Werk wird ein Überblick über die verbotene Einlagenrückgewähr durch Vermögensauskehr an Nichtgesellschafter gegeben. Es wird Klarheit darüber geschaffen, inwieweit die personelle Reichweite des kapitalgesellschaftsrechtlichen Ausschüttungsverbotes unter Berücksichtigung des EKEG erfolgt. Dabei werden Nichtgesellschafter und gesellschafterähnlichen Personen unter Berücksichtigung des EKEG beleuchtet und die wichtigsten Erkenntnisse zusammengefasst.

  • Verlag Österreich GmbH
  • 2016
  • 254
  • 9783704673589
  • 54,00
  • Grashoff/Kleinmanns
  • Aktuelles Steuerrecht 2016
  • Dieses Werk bietet einen Überblick über das gesamte deutsche Steuerrecht mit zahlreichen praktischen Beispielen. Es werden wichtige Steuergesetzesänderungen 2016 aufgeführt und die wichtigsten Unternehmenssteuerarten näher beleuchtet: Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer und Umsatzsteuer. Des Weiteren werden die Grunderwerbsteuer, die Erbschafts-/Schenkungsteuer, die Grundsteuer, das Bewertungsgesetz, das Außensteuergesetz, das Verfahrensrecht und das Steuerstrafrecht erläutert und es wird auf die Rechtsformwahl sowie auf Übertragungen eingegangen. Dieses Werk gibt Rechtsanwälten, Firmeninhabern, Geschäftsführern sowie Studierenden die Möglichkeit, sich einen Überblick über die wichtigsten Gesetzesänderungen im Steuerrecht zu verschaffen.

  • C.H. Beck
  • 2016
  • 221
  • 9783406691553
  • 20,35
  • Berndt/Nordhoff
  • Rechnungslegung und Prüfung von Stiftungen
  • Durch das stetige Wachstum der Stiftungslandschaft in Deutschland wurde zum ersten Mal eine umfassende Übersicht aller Themen betreffend der Rechnungslegung von Stiftungen mit Stand September 2015 veröffentlicht. Der Großteil der Stiftungen in Deutschland sind steuerbegünstigt und dadurch ergeben sich Auswirkungen auf die Rechnungslegung von Stiftungen.

    Es wird ein Überblick über die steuerrechtlichen Vorschriften für Stiftungen und deren Auswirkung auf die Rechnungslegung und den kaufmännischen Jahresabschluss einer Stiftung gegeben. Des Weiteren wird auf die Prüfung der Rechnungslegung und die Publizität von Stiftungen eingegangen.

    Dieses Werk fokussiert sich auf die Besonderheiten der Rechnungslegung von Stiftungen und wendet sich an Stifter, Stiftungsverantwortliche, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer sowie Aufsichtsbehörden.

  • C.H. Beck
  • 2016
  • 335
  • 9783406689239
  • 91,50
  • Markus Scheiblauer
  • Effiziente Steuerprüfung
  • Dieses Werk thematisiert die steuerliche Außenprüfung sowie das Steuerprüfungsverfahren in Österreich. Grenzfälle aus der Praxis werden aufgegriffen, rechtlich ausgearbeitet und aus der Sicht eines erfahrenen Steuerprüfers mit gesetzlichen und organisatorischen Verbesserungsvorschlägen gelöst. Zunächst wird die Steuerprüfung im engeren Sinn und im weiteren Sinn dargelegt, gefolgt von dem Steuerprüfungsverfahren, von Aspekten beim Prüfungsbeginn über die Schwerpunktprüfung des materiellen und formellen Rechts bis zu Aspekten beim Prüfungsabschluss. Des Weiteren wird analysiert, wie der Steuerprüfer sich bei Anfragen von Seiten des geprüften Unternehmens im Rahmen bei Außenprüfungen verhalten soll. Der Fokus des Werkes liegt auf rechtlichen Grenzbereichen der Steuerprüfung, welche auf ihre Effizienz analysiert werden. Die Literatur dient als Nachschlagewerk für Prüfer, Geprüfte und Berater.

  • Verlag Österreich
  • 2016
  • 329
  • 9783704671929
  • 79,00
  • Neufang
  • Die Steuerkanzlei
  • Rechtsformwahl und Nachfolgeplanung
  • Heutzutage sind Zusammenschlüsse von einzelnen Steuerberatern zu Kanzleien keine Seltenheit. Die zentrale Frage, die sich daher oftmals stellt, ist die nach der Rechtsformwahl. Dieses Werk bietet eine umfassende und anschauliche Darstellung der  Gesichtspunkte, welche Sie in ihre Überlegungen miteinbeziehen sollten- von Fragen der Haftung, über Vor- und Nachteile bis hin zur Nachfolgeregelung und Kauf und Verkauf einer Kanzlei. Das Bestreben des Autors ist es dabei möglichst praxisnah vorzugehen und seine Erörterungen mit Beispielen zu untermauern. Auch Vertragsmuster und Musterschreiben dienen dem Leser zur besseren  Nutzung und stellen eine Orientierungshilfe dar. Zielgruppe sind grundsätzlich Steuerberater und die sie beratenden Rechtsanwälte. Das Werk zeichnet sich vor allem durch seine übersichtliche Gliederung und anschauliche Darstellung aus. Es profitiert des Weiteren von der beruflichen Erfahrung, welche die Verfasser, allesamt aus der steuerrechtlichen Praxis, mit sich bringen und sichtlich in das Buch miteinfließen lassen konnten.

  • C.H.BECK
  • 1.Auflage
  • 2016
  • 224
  • 9783406683008
  • 59,00
  • Rainer/ Stingl
  • Immobilien richtig weitergeben
  • vererben, verschenken, übertragen
  • Sie wollen für die Übertragung Ihrer Immobilie bestens gerüstet und informiert sein? Der Ratgeber von Rainer/Stingl bietet Ihnen hierfür eine optimale, übersichtliche und vor allem lebensnahe Darstellung der Fragen und Überlegungen, welche sich im Zusammenhang mit Immobilien im Bereich des Erbrechts, Schenkungsrechts und in Bezug auf Steuern, stellen können. Erörterungen zum Gebiet der Privatstiftung und der Unternehmensnachfolge finden sich ebenfalls im Werk vor. Besonders profitiert der Ratgeber dabei von der jahrelangen Erfahrung der  Autoren, die beide im Bereich von Immobilienangelegenheiten vorweisen können. Dies schlägt sich auch in den Praxisbeispielen nieder, welche die Erörterungen und kurzen Zusammenfassungen besonders anschaulich machen. Immobilien steuerlich richtig weiterzugeben oder zu vererben, ohne den Nachkommen einen vermeidbar großen Anteil zu überlassen, ist für den Immobilieneigentümer besonders bedeutend. Obwohl Immobilien derzeit im Fall einer unentgeltlichen Übertragung nicht mehr der Erbschaftssteuer unterworfen sind, ist es faktisch vielfach steuerrechtlich günstiger, bereits zu Lebzeiten die künftige Erbschaft in Form einer Schenkung vorwegzunehmen oder zu übertragen. Der Ratgeber ist rechtlich und steuerlich auf dem neuesten Stand und nimmt überblicksmäßig auch auf die Europäische Erbrechtsverordnung Bezug sowie umfassend auf das Steuerreformgesetz 2015/2016. Nicht eingearbeitet wurde hingegen das Erbrechts-Änderungsgesetz 2015, da dieses im Wesentlichen erst am 1.1.2017 in Kraft tritt.

  • Manz
  • 3
  • 2015
  • 192
  • 9783214088781
  • 19,80
  • Wailand/ Kowatsch
  • Heiraten, Erben, Trennen & Co
  • Alles, was Sie zum Thema Recht und Familie wissen sollten
  • Rechtsvorschriften durchdringen unser alltägliches Leben in etlichen Bereichen, weshalb es immer wichtiger wird gut informiert zu sein. Dieser Ratgeber bietet Ihnen ein passendes Instrument, Ihr Wissen in den entsprechenden Bereichen zu schärfen; von der Geburt über die Arten von Partnerschaften, über Trennung und Scheidung, die Rechte an den Kindern, Fragen in Bezug auf die Obsorge und den Unterhalt, bis hin zum Schenken und Vererben. Allesamt Stationen des Lebens, die in der einen oder anderen Weise jedermann von uns betreffen. Obwohl dabei umfassend und detailliert die entsprechenden Rechtsfragen mit den dazu passenden steuerlichen Hinweisen erläutert werden, ist das Werk trotzdem leicht verständlich, worauf die Autoren besonders Bedacht genommen haben, um einen gewinnbringenden Überblick zu bieten. Das Werk ist an Praxisnähe kaum zu übertreffen und bietet durch anschauliche graphische Darstellungen, wichtige „Adressen & Links“ zur näheren Information und besonders hervorgehobene und wissenswerten Tipps einen ausgezeichneten Einblick in die rechtlichen Hürden, die sich im Alltag stellen können.

  • GEWINN-Verlag
  • 2015
  • 177
  • 9783901184529
  • 19,90
  • Bauernfeind et al.
  • Vorsorgewohnungen
  • Die 3. Auflage des Praxishandbuches Vorsorgewohnungen bietet in bewährter Weise einen umfassenden Überblick über das Konzept der Vorsorgewohnung und enthält wertvolle Praktikertipps zur Vorbereitung und Abwicklung des Kaufes. Von der Auswahl der Immobilie über die Finanzierung und Bauüberwachung bis hin zur Vermietung und Verwaltung beschreiben die Autoren alle relevanten Schritte auf dem Weg zur Vorsorgewohnung. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, werden außerdem wichtige rechtliche Aspekte wie etwa der Grundbucheintrag, der Maklervertrag oder die Begründung von Wohnungseigentum erläutert. Den Abschluss bilden schließlich Ausführungen zur steuerlichen Behandlung der Vorsorgewohnung, die die steuerliche Optimierung der Einkommen- und Umsatzsteuer, insbesondere im Veräußerungs- und Schenkungsfall, ermöglichen sollen. Durch Berücksichtigung neuer Marktentwicklungen sowie jüngster gesetzlicher  Änderungen erhält der Leser ein aktuelles Nachschlagewerk, mit dem hilfreiche Informationen über das Produkt Vorsorgewohnung gewonnen werden können.  

  • MANZ Verlag
  • 3
  • 2015
  • 118
  • 9783214112417
  • 28,00
  • Semler/von Schenck
  • Der Aufsichtsrat
  • §§ 95-116, 161, 170-172, 394 und 395 AktG - Kommentar
  • Um ihrer wachsenden Verantwortung gerecht werden zu können, müssen Aufsichtsratsmitglieder über eingehende Kenntnis der Rechte und Pflichten der Gesellschaftsorgane verfügen. Der vorliegende Kommentar bietet zu diesem Zweck ein für die tägliche Arbeit des Aufsichtsratsmitgliedes geeignetes Nachschlagewerk, das eine anschauliche und fundierte Darstellung der einzelnen gesetzlichen Vorschriften beinhaltet. Zwar beschränkt sich die Kommentierung auf die einschlägigen Regelungen des Aktiengesetzes, findet aber durch themenübergreifende Exkurse wie etwa zum „Interessenwiderstreit als Bestellungshindernis und Abberufungsgrund“  oder zum „Aufsichtsrat in öffentlichen Aktiengesellschaften“ sinnvolle Erweiterung. Insbesondere profitiert das Werk dabei von der Praxisnähe  der Autorenbeiträge, welche durch die Darlegung der lebhaften Gesetzgebung der letzten Jahre und durch die Einbindung relevanter Judikatur und zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen gewährleistet wird. 

  • C.H.Beck / Vahlen
  • 1
  • 2015
  • 1080
  • 9783800647903
  • 299,00
  • Althuber/Schopper
  • Handbuch Unternehmenskauf & Due Diligence
  • Band I: Legal
  • Die Due Diligence-Prüfung ist ein unverzichtbarer Teil bei jedem Unternehmens- und Anteilskauf und beinhaltet sowohl die Analyse des Zielunternehmens als auch die Bewertung vorhandener Risiken. Die qualitativ sowie quantitativ verbesserte Zweitauflage bietet eine strukturierte Darstellung der wichtigsten Fragestellungen, die sich im Rahmen einer Due Diligence-Prüfung stellen können und beantwortet diese optimal. Außerdem findet eine Einführung in die Thematik statt, bei der die Grundbegriffe klar definiert werden, was zum besseren Verständnis der  Prüfungsaufgaben beiträgt. Die zahlreichen Autoren ermöglichen einen schnellen Einblick in verschiedene Teilbereiche der Due Diligence. Da die Prüfung der rechtlichen Risiken viel Zeit in Anspruch nimmt und eine Vielzahl von Rechtsgebieten umfasst, ist eine systematische und koordinierte Vorgehensweise der Beteiligten für  einen erfolgreichen Unternehmenskauf entscheidend. Dieses Buch stellt ein praktisches Nachschlagewerk dar, das die Durchführung einer Due Diligence-Prüfung erheblich erleichtern kann und gleichermaßen für Berater, Unternehmer und Organmitglieder geeignet ist.

  • LexisNexis
  • 2
  • 2015
  • 1012
  • 9783700759256
  • 180,00
  • Schmidt
  • GmbH-Handbuch
  • Gesellschaftsrecht, Bilanzrecht, Steuerrecht, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Die weitverbreitete Rechtsform GmbH wird nicht nur von dem Geschäftsrecht sondern auch von den unterschiedlichen Rechtsgebieten bestimmt. Aus diesem Grund besteht der Bedarf, einen Gesamtüberblick über notwendige Bereiche zu verschaffen und Zusammenhänge zwischen den relevanten  Rechtsgebieten herzustellen. Das umfassende GmbH-Handbuch bietet einen detailreichen Überblick und ist auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur. Das Loseblattwerk besteht aus vier Bänden: Band I (Gesellschaftsrecht), Band II (Bilanzrecht), Band III (Steuerrecht) und Band IV (Arbeits- und Sozialrecht). Die Käufer erhalten zusätzlich einen persönlichen Zugangscode, der den Zugang zu einer komfortablen Datenbank des gesamten GmbH-Rechts gewährt. Besonders profitiert das Werk von den jahrelangen Praxiserfahrungen der Autoren, welche von großer Bedeutung für Rechtsanwälte und Steuerberater sowie für Geschäftsführer und Gesellschafter sein können.

  • Dr. Otto Schmidt
  • 2
  • 2015
  • 6726
  • 9783504321505
  • 199,00
  • Roth/Altmeppen
  • GmbHG
  • Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung
  • In seiner bereits 8. Auflage greift der Kommentar zum GmbHG die rege Rechtsentwicklung seit Inkrafttreten des MoMiG auf und berücksichtigt zahlreiche grundlegende Änderungen per Stand April 2015. So fließen etwa die neuen Bestimmungen zur Frauenquote in Führungspositionen und das neue Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz erstmals in die Kommentierung mit ein. Hauptaugenmerk liegt in gewohnter Weise auf der umfassenden Erläuterung der Rechtsprechung und der kritischen Beleuchtung relevanter Streitfragen.  Abhilfe für praktische Problemfälle versprechen außerdem eigens von den Autoren entwickelte Lösungsansätze, die getrennt vom berichtenden Teil dargestellt werden. Der „Roth/Altmeppen“ eignet sich sowohl für Rechtsanwälte,  Richter und Steuerberater als auch für Unternehmer, die die Rechtsform der GmbH nutzen oder nutzen möchten, als umfangreiches und anwendungsorientiertes Nachschlagewerk.

  • C.H. Beck
  • 8
  • 2015
  • 1445
  • 9783406670992
  • 99,00
  • Bechtold
  • Vermeidung von Doppelbesteuerung bei internationalen Erb- und Schenkungsfällen
  • Überlegungen de lege ferenda für das deutsche internationale Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Die kontinuierlich voranschreitende Internationalisierung stellt die steuerlichen Regelungen zu Erbschaften und Schenkungen vor immer neue Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. Gerade im Bereich der unentgeltlichen Vermögensübergänge unterscheidet sich die internationale Herangehensweise an die Besteuerung beträchtlich. So erheben einige Staaten überhaupt keine Erbschafts- und Schenkungsteuer mehr. Ziel dieses Buches ist es, darzulegen, wie sich Gefahren einer nicht gewollten Doppelbesteuerung bereits im Vorhinein minimieren lassen sowie die nationale Notwendigkeit eines längst überfälligen Reformbedarfes in diesem Rechtsgebiet erneut ins Bewusstsein zu rufen. Besonders interessant erscheint dabei die Behandlung des Themas sowohl aus der Sicht des Steuerzahlers  als auch aus der Perspektive des Staates. Genauer geht das Werk auf die einzelnen Faktoren ein, welche für die Entstehung von Doppelbesteuerung ausschlaggebend sind und beleuchtet jene Umstände, welche eine solche verhindern könnten. Außerdem werden zweckdienliche EU-Empfehlungen erläutert und mögliche Konfliktfälle anschaulich und praxisnah dargestellt.

  • Erich Schmidt Verlag
  • 1
  • 2015
  • 243
  • 9783503163076
  • 49,80
  • Münch
  • Handbuch Familiensteuerrecht
  • Steuerliche Überlegungen spielen beim Abschluss und bei der Ausgestaltung familienrechtlicher Verträge häufig eine nicht außer Acht zu lassende Rolle. Ob im Bereich von Scheidungsvereinbarungen oder im Hinblick auf Unterhaltszahlungen, immer gilt es das steuerrechtlich beste Ergebnis für den Mandanten zu erzielen. Zu diesem Zweck sind nach Sicht des Autors das Zusammenspiel und Miteinander von rechtlichen und steuerlichen Beratern unerlässlich. Das Handbuch von Christof Münch richtet sich daher primär an den steuerlichen Beistand, dem es die entsprechenden Grundkenntnisse der familienrechtlichen Vertragsgestaltung vermitteln will. Dazu werden jene Thematiken erörtert, die für die Praxis des Steuerberaters wesentlich sind. So führt das Buch aufbauend auf der Checkliste „Familienrecht in der Praxis des Steuerberaters“ durch die Gebiete des Eherechts, der Scheidung, der Abstammung und Adoption sowie der Patchworkfamilie, um schließlich auch auf die Bereiche der eingetragenen Lebenspartnerschaft und der nichtehelichen Lebensgemeinschaft einzugehen. Besonders profitiert das Werk dabei von der jahrelangen Praxiserfahrung des Autors als Notar, welche dem Inhalt zweifelsohne eine große Bereicherung verschafft.

  • C.H. Beck
  • 1
  • 2015
  • 489
  • 9783406664052
  • 99,00
  • Löschnigg
  • Arbeitsrecht
  •  

    Durch eine Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen ist das Arbeitsrecht bis heute von einer starken Zersplitterung geprägt. Auch die 12. überarbeitete Auflage „Arbeitsrecht“ bietet zu diesem Zweck eine übersichtliche Gesamtdarstellung der geltenden Rechtslage. Zur besseren Veranschaulichung des Rechtsgebietes wird das in der Vergangenheit bereits bewährte System der Nicht-Trennung zwischen Individualarbeitsrecht und kollektivem Arbeitsrecht weitergeführt. Nach einer Einführung in die arbeitsrechtlichen Grundlagen und Begriffe wird das Arbeitsverhältnis von der Begründung bis zur Beendigung dargestellt. Ebenso fließen die Mitwirkungsrechte des Betriebsrats in diese Erörterungen mit ein. Den Abschluss bildet schließlich eine praktische Darlegung der Arbeitsgerichtsbarkeit. Hinzuweisen ist insbesondere darauf, dass mit dem Erwerb des Buches die Möglichkeit besteht, auf eine regelmäßig aktualisierte Online-Datenbank zuzugreifen, welche neben Zeitschriftenartikeln auch Entscheidungsbesprechungen uvm. enthält. So wird es dem Nutzer erleichtert, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Dies schafft einen nicht unbeachtlichen Mehrwert für den Leser.

     

  • ÖGB-Verlag
  • 12
  • 2015
  • 1128
  • 9783703515859
  • 98,00
  • Deutsches wissenschaftliches Institut der Steuerberater
  • Beck'sches Steuerberater-Handbuch 2015/2016
  • Die 15. Auflage des Beck’sches Steuerberater-Handbuchs bringt ein für die gesamte Breite der Steuerberatungstätigkeit fundiertes Handbuch. Mit dem relevanten Wissensstoff sollen die Beratungskompetenzen des Steuerberaters gestärkt werden. Die umfassende Bearbeitung eines großen Themenspektrums bietet eine schnelle und wertvolle Antwort zu den wichtigsten praxisorientierten Fragen. In dieser Auflage sind die aktuellen  Entwicklungen und wesentlichen Änderungen in der Rechtsprechung zu finden. Zudem wurde aufgrund des zunehmend digitalen  Austauschs in der Branche ein neues Kapitel „Elektronische Steuerkommunikation“ aufgenommen. Dieses Werk ist besonders auf die Belange von  Steuerberatern und Anwälten, die sich mit einer Vielzahl steuerlicher Fragestellungen auseinandersetzen müssen, ausgerichtet.

  • C.H. Beck
  • 15
  • 2015
  • 2448
  • 9783406672569
  • 159,00
  • Jochem/Menrath
  • Globales Qualitätsmanagement
  • Basis für eine erfolgreiche internationale Unternehmensführung
  • Die zunehmende Bedeutung internationaler Zusammenarbeit stellt traditionelle Managementsysteme vor immer neue Herausforderungen, zumal sich weltweit agierende Unternehmen alltäglich mit unterschiedlichen Kulturen und Weltanschauungen konfrontiert sehen. Dies hat unweigerlich auch Folgen für das Qualitätsmanagement, zu denen insbesondere die Schaffung eines einheitlichen, globalen Qualitätsverständnisses zählt.  Das vorliegende Werk widmet sich daher aus gegebenem Anlass der Vermittlung von Konzepten und Lösungen für ein globales Qualitätswesen. Die Autoren gehen dabei auf die unterschiedlichen internationalen Marktentwicklungen ein und konkretisieren die erfolgten Ausführungen anhand von Beispielen aus der Praxis und anschaulichen Grafiken. Genauer wird die Problematik des globalen Qualitätsmanagements im Maschinen- und Anlagenbau erörtert, was vor allem durch den Einbezug tatsächlich gesammelter Erfahrungen gelingt.

  • symposion
  • 1
  • 2015
  • 500
  • 9783863294502
  • 69,00
  • Plutz et al
  • Qualitätskultur
  • Neue Wege zu einem erfolgreichen Qualitätsmanagement
  • Ob erfolgreich Qualitätsmanagement betrieben werden kann, hängt nicht unerheblich vom grundsätzlich nur schwer zu fassenden Faktor der Unternehmenskultur ab. Ziel und Anliegen des vorliegenden Buches ist es deshalb, diesen Begriff greifbar zu machen und den Einfluss von Qualitätskultur auf die Leistungsfähigkeit von Unternehmen zu untersuchen.  In acht Kapiteln führen die Autoren anhand anschaulicher Graphiken durch die vielseitige Welt des Qualitätsmanagements, mit dem Bestreben, konkrete Hinweise zu dessen wirksamer Verankerung, Weiterentwicklung  und individueller Optimierung zu bieten. Zum besseren Verständnis dienen kurze Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels. So soll das methodische Werkzeug zur Verfügung gestellt werden, mit dessen Hilfe ein Unternehmen die eigene Qualitätskultur in nachvollziehbaren Schritten gestalten kann.

  • symposion
  • 1
  • 2015
  • 234
  • 9783863296445
  • 59,00
  • Kütz/Wagner
  • Mit Kennzahlen zum Erfolg
  • Projekte, Programme und Portfolios systematisch steuern
  • Der stetig wachsende Bereich des Projektmanagements wirft für viele Unternehmen zahlreiche neue Herausforderungen auf. Projekte, Projektportfolios und Programmmanagement gilt es aufeinander abzustimmen und erfolgreich zu organisieren. Auch der richtige Einsatz von Kennzahlen spielt dabei eine entscheidende Rolle. Es wird nicht nur auf einzelne, voneinander unabhängige Kennzahlen eingegangen, sondern es werden diese auch erstmals aus einer ganzheitlichen Sicht erläutert.  Die klare Strukturierung des Buches mit einer kurzen Zusammenfassung am Ende jedes Kapitels bietet dem Nutzer eine übersichtliche Darlegung der relevanten Themenbereiche.  Untermauert werden die Erörterungen durch anschauliche Grafiken und ergänzende Fallbeispiele. Besonders profitiert das Buch dabei von den praxisorientierten Beiträgen der Autoren.

  • symposion
  • 1
  • 2015
  • 290
  • 9783863296513
  • 49,00
  • Dietmar Gosch
  • Körperschaftsteuergesetz
  • Der Kommentar zum Körperschaftsteuergesetz bietet umfangreiche Erläuterungen einzelner Paragraphen, die dem Rechtsstand 1. Juni 2015 (in Ergänzungen auch jüngeren Datums) angepasst wurden. Es werden hierbei insbesondere die aktuellen Änderungen wie beispielsweise das „Gesetz zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherung“ berücksichtigt. Nach der Darstellung des  Gesetzestextes erfolgt eine ausführliche Kommentierung, mit dem Ziel eine gute Balance zwischen Praxis und Wissenschaft herzustellen. Den namhaften Autoren ist ebenso gelungen, die Komplexität der Materie durch die klare Strukturierung  zu reduzieren, was zum besseren Verständnis der körperschaftsteuerlichen Entwicklungen beiträgt. Das Buch ist sowohl für die praktische Anwendung als auch für rechtswissenschaftliche Zwecke geeignet.

  • C.H. Beck
  • 3
  • 2015
  • 1836
  • 9783406631351
  • 153,18
  • Beck'sche Textausgaben
  • Steuerrichtlinien
  • Die aktuelle Textausgabe „Steuerrichtlinien“ umfasst die Richtlinien und Anwendungserlässe zu den wichtigsten Steuergesetzen und ist am Rechtsstand vom 30. April 2015.  In dem Buch werden Einkommensteuer -, Körperschaftsteuer -, Lohnsteuer -, Erbschaftsteuer -, Grundsteuer -, Umsatzsteuer – Richtlinien sowie Bewertungsrichtlinien und Wohnungsbau-Prämienrichtlinien veranschaulicht. Die einzelnen Richtlinien sind problemlos anhand der Schnellübersicht zu finden. Außerdem enthält jede Richtlinie ein Inhaltsverzeichnis, was die Suche nach den bestimmten Gesetzen wesentlich erleichtert und beschleunigt. Dieses Handbuch ist für alle Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und andere Steuerinteressierte geeignet, die nach einer idealen Ergänzung zu den aktuellen Steuergesetzen suchen.

  • C.H. Beck
  • 1
  • 2015
  • 3344
  • 9783406680083
  • 49,00
  • Schmitt/Farle
  • Deutsches internationales Steuerrecht
  • Eine Kurzeinführung für Praktiker
  • Der wirtschaftliche Alltag sowie das Steuerrecht werden zunehmend von der Globalisierung und grenzübergreifenden Bestimmungen beeinflusst. Dieses Buch bietet eine leicht verständliche Einführung in das internationale Steuerrecht, insbesondere in ertrag- und erbschaftsteuerliche Fragestellungen des deutschen internationalen Steuerrechts. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Fallvarianten werden Herangehensweisen, Lösungsmöglichkeiten, Fallstricke und Gestaltungspotenziale veranschaulicht. Das Werk beschäftigt sich ebenso mit der  allgemeinen grenzüberschreitenden Unternehmenstätigkeit, wobei die Kernvorschriften der Doppelbesteuerungsabkommen und des Außensteuergesetzes näher erläutert werden. Des Weiteren wird dem Leser ein tiefer Einblick in internationale Erbfälle ermöglicht. Abschließend umfasst der Anhang viele praxisrelevante Vorlagen und Richtlinien. Dieses Buch stellt einen wertvollen Beitrag zum Verständnis der dynamischen Entwicklung des Steuerrechts dar.

  • C.H. Beck
  • 1
  • 2015
  • 212
  • 9783406677915
  • 34,90
  • Boyd/Goldenberg
  • Inside the Box
  • Innovation mit Methode
  • Das Buch „Inside the Box“ zeigt  die systematische Erarbeitung von Kreativität anhand einer leicht anwendbaren Methode. Die erfahrenen Autoren bieten eine praxisorientierte Anwendung der SIT- Methode (Systematic Inventive Thinking), die schnell zu realisierbaren und kostengünstigen Ideen führt und parallel dazu große Veränderungen hervorbringen kann. Das Buch ermöglicht es, eine der gängigen Meinung widersprechende Ansicht zu bekommen und eröffnet neue Perspektiven im Marketing-Bereich. Mithilfe des provokanten Titels sowie der immer wieder auftretenden Wortspiele wird die Thematik auf eine interessante und humorvolle Weise nähergebracht. Die zahlreichen Alltagsbeispiele machen die Idee der systematischen Kreativität  greifbar und geben Anregungen zu ihrer unkomplizierten Umsetzung. Dieses Werk zeigt die Welt der Innovationen aus einem anderen Blickwinkel und ist für alle Marketing- und Innovationsbegeisterte ein Muss.

  • symposion
  • 1
  • 2015
  • 321
  • 9783863296650
  • 59,00
  • Wurzel/Schraml/Becker
  • Rechtspraxis der kommunalen Unternehmen
  • Vor dem Hintergrund der Modernisierung der öffentlichen Verwaltung und der zunehmenden Erweiterung ihres wirtschaftlichen Tätigkeitsbereichs gewinnen rechtspraktische Fragestellungen zu kommunalen Unternehmen zusehends an Relevanz.  Das vorliegende Handbuch fungiert in diesem Zusammenhang als Orientierungs- sowie Entscheidungshilfe für Praktiker in den Kommunalverwaltungen und bietet fundierte Lösungswege für aktuelle Rechtsprobleme kommunaler Gebietskörperschaften. Genauer werden die Rahmenbedingungen der kommunalwirtschaftlichen Betätigung, die unterschiedlichen Rechts- und Betriebsformen, das Rechnungs-, Berichts-, und Prüfungswesen und abschließend die maßgeblichen Auswirkungen zentraler Rechtsinstitute beleuchtet. Zusätzlich finden in Ergänzung zur zweiten Auflage spartenspezifische Beiträge, unter anderem zu Abfallentsorgung und Kultur, Eingang in das Werk. Mithilfe der eingearbeiteten Querverweise können die Leser außerdem mühelos Zusammenhänge zwischen den einzelnen Kapiteln schließen. 

  • C.H. Beck Verlag
  • 3
  • 2015
  • 774
  • 9783406661600
  • 109,00
  • Bunjes
  • Umsatzsteuergesetz
  • Kommentar
  • Der Kommentar zum deutschen Umsatzsteuergesetz bietet eine umfassende und übersichtliche Darstellung des Umsatzsteuerrechts. Dieses Werk befasst sich sowohl  mit der Verdeutlichung der Grundlagen des Umsatzsteuerrechts als auch mit der Hervorhebung des aktuellen Stands der Rechtsprechung. Die Autoren nehmen dabei durchaus kritisch Stellung zu verschiedenen Punkten. Dadurch bekommt der Leser die Möglichkeit, umsatzsteuerliche Sachverhalte aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten. Zudem zeigt der Kommentar die auftretenden Probleme in der Praxis auf und bietet dafür Lösungswege an. Das vorliegende Buch richtet sich an alle Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater, Steuersachbearbeiter in Unternehmen, die sich mit der Thematik beschäftigen und eine übersichtliche Darstellung des deutschen Umsatzsteuergesetzes  zur Verfügung haben wollen.

  • C.H.Beck
  • 14
  • 2015
  • 1385
  • 9783406672927
  • 101,77
  • Bergmann / Bieber
  • Körperschaftsteuergesetz
  • Update-Kommentar
  • Die Rechtsentwicklung durch den Gesetzgeber, die Rechtsprechung und die Finanzverwaltung hat zu wichtigen Neuerungen im Bereich Kapitalvermögens- und Grundstücksbesteuerung, der Einschränkung der Abzugsfähigkeit von Zinsen beim fremdfinanzierten Beteiligungserwerb, der Einführung von Abzugsverboten für Managergehälter und für konzerninterne Zins- und Lizenzgebührzahlungen in Niedrigsteuerländer sowie der Ablöse der Körperschaftssteuerrichtlinien 2001 durch die vom Jahre 2003 geführt. Dieses Handbuch vermittelt die körperschaftssteuerrechtlichen Entwicklungen und ergänzt die Grundkommentierung des Körperschaftssteuerkommentars von Achatz/Kirchmayr.

  • Facultas
  • aktuelle
  • 2015
  • 518
  • 9783708912189
  • 78,00
  • Vogel/ Lehner
  • Doppelbesteuerungsabkommen
  • Kommentar
  • Die sechste Auflage des Kommentars zum Doppelbesteuerungsabkommen mit der Bundesrepublik Deutschland basiert auf demselben Konzept der ersten Auflage dieses Kommentars. Es geht in erster Linie nämlich darum, sich an den aktuellen Erläuterungen des OECD-Musterabkommen zu orientieren, wobei dann auch zusätzlich Übereinstimmungen bzw. Abweichungen zu den einzelnen Artikeln und innerhalb der Artikel ausführlich dargestellt werden. Neu ist in dieser Auflage das Kapitel „Grundlagen des Abkommenrechts“, das Musterabkommen anderer Staaten und andere länderübergreifende Musterabkommen näher erläutert. Das Werk ist insbesondere auf die Belange von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Finanzbehörden, Finanzgerichten, Universitäten und Unternehmen ausgerichtet.

  • C.H. Beck
  • 6
  • 2015
  • 2610
  • 9783406649295
  • 169,00
  • Wailand/ Kistner
  • Ein Leben lang gut leben!
  • Der große GEWINN-Geldratgeber für die Generation 50plus
  • In diesem Werk geht es in erster Linie darum, dem Leser Tipps und Hinweise für die eigene Lebenspraxis zu geben, um den Lebensabschnitt ab 50 Jahren bestmöglich zu planen und damit das Ziel „Ein Leben lang gut leben“ erreichen zu können. Das Buch zeigt, welch einen großen Einfluss der Lebensstil mit Faktoren wie Stress, Bildung, Ernährung und Sport für die Zielerreichung spielen. Dabei werden auch psychologische, psychosoziale und sozialökonomisch-gesellschaftliche Faktoren und deren Auswirkung auf die Gesundheit und Lebenserwartung ausführlich dargestellt.  Der Lebensabschnitt ab 50 soll für ein glückliches und erfülltes Leben stehen und nicht den Anfang vom Ende wiedergeben. Dies ist genau die Botschaft, die das Werk dem Leser vermitteln möchte.

  • Gewinn-Verlag
  • aktuelle
  • 2015
  • 212
  • 9783901184505
  • 19,90
  • Beck'sche Textausgaben
  • Steuergesetze
  • Die Textsammlung Steuergesetze bietet eine übersichtliche Darstellung aller für die tägliche Beratung wesentlichen Steuergesetze und Durchführungsverordnungen  sowie der wichtigsten EU-Richtlinien und berufsrechtlichen Gesetze für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Mit dem Erscheinen der 180. Ergänzungslieferung  wurde die Loseblatt-Textausgabe nun in gebundener Form herausgegeben und  dem  Rechtsstand per 1.1.2015 angepasst. Das Werk geht dementsprechend auf alle relevanten rechtlichen Änderungen ein und ermöglicht dem Leser mittels anschaulicher Textsynopsen, Anmerkungen und Verweise ein praxisorientiertes und tiefgreifendes Verständnis der Materie.   Ergänzt wird die Erörterung der Gesetzesstellen durch die Anführung der jeweils geltenden Steuertabellen, die praktische Berechnungen bereitstellen. Schließlich gewähren eine Schnellübersicht und ein detailliertes Inhaltsverzeichnis die rasche und benutzerfreundliche Handhabe des Kommentars.  

  • C.H. Beck
  • 1
  • 2015
  • 3300
  • 9783406676147
  • 49,00
  • Bungenberg/ Griebel/ Hobe/ Reinisch
  • International Investment Law
  • A Handbook
  • Der wirksame Rechtsschutz internationaler Investitionen hat sich im letzten Jahrzehnt zu einem der wesentlichsten Aspekte im Internationalen Wirtschaftsrecht entwickelt. Insbesondere erfordert die wachsende Anzahl von Investitionsabkommen, sowie von europa- und völkerrechtlichen Verträgen und Abkommen in einem englischsprachig geprägten Verhandlungsumfeld eine gründliche Auseinandersetzung mit diesem Thema. Dieses Handbuch soll besonders Wissenschaftlern, Praktikern und Schiedsrichtern Klarheit und Verständnis für die Zusammenhänge im Bereich des internationalen Investitionsrechts verschaffen und dient als aktuelle Informationsquelle.

     

  • C.H.BECK
  • 1
  • 2015
  • 1952
  • 9783406634192
  • 306,35
  • Schmidt
  • EStG - Einkommenssteuergesetz
  • Kommentar
  • Da das Steuerrecht ein relativ dynamisches Rechtsgebiet darstellt, kommt es oft zu Änderungen und neuen Erkenntnissen. Der Kommentar zum deutschen Einkommenssteuergesetz bietet eine anschauliche Darstellung über die jüngsten Änderungen im Bereich des EStG. Dabei werden insbesondere die neueste Gesetzgebung, aktuelle Rechtsprechung, sowie wichtige Fachliteratur zur Einkommenssteuer berücksichtigt. Das Werk konzentriert sich  trotz der umfassenden und aktuellen Erläuterungen des EStG auf praktische Bedürfnisse des Lesers. Die ausführliche Kommentierung und die klaren Erläuterungen der Gesetzeslage  unterstützen die Praktiker beim angemessenen Lösen von Rechtsproblemen. Auf der einen Seite wird durch harte Fakten und klare Aussagen eine systematische Ordnung mit höchster Informationsdichte geschaffen und auf der anderen Seite ist es den namhaften Autoren gelungen, die Komplexität der Materie zu reduzieren.

  • C.H.BECK
  • 34
  • 2015
  • 2595
  • 9783406670107
  • 99,00
  • Kiem et al.
  • Kaufpreisregelungen beim Unternehmenskauf
  • Die  Kaufpreisbestimmungen spielen bei Unternehmenskäufen eine entscheidende Rolle. Eine erfolgreiche Verhandlung von Kaufpreisregelungen setzt das entsprechende juristische Wissen kombiniert mit  einem tiefgreifenden, wirtschaftlichen Verständnis  voraus. Das vorliegende Werk stellt die wichtigen Zusammenhänge rund um die Kaufpreisbestimmung anhand von zahlreichen Beispielen anschaulich da. Zudem bieten die Autoren durch ihre jahrelange Praxiserfahrung einen verständlichen und praxisbezogenen Einblick in die Materie. Hierbei wird zunächst auf die Grundlagen der Unternehmensbewertung gefolgt von der Kaufpreisermittlung und kaufvertraglichen Umsetzung und Absicherung eingegangen. Im zweiten Abschnitt wird dem Leser eine klare Übersicht der Kaufpreisklauseln und Kaufpreisanpassungsmechanismen gegeben. Das Handbuch richtet sich nicht nur an alle Juristen und Berater, die sich mit der Thematik beschäftigen, sondern auch an alle M&A Interessierte.

  • C.H. Beck
  • 1
  • 2015
  • 402
  • 9783406650451
  • 149,00
  • Edlbacher et al.
  • Klienteninformation Steuerberaterinformation 2015
  • Das Steuerrecht ist das Rechtsgebiet, das den häufigsten und komplexesten Änderungen unterworfen ist. Um die unterschiedlichen Änderungen des Steuerrechts übersichtlich darzustellen, wurde vor 33 Jahren die Klienteninformation und Steuerberaterinformation geschaffen, die jährlich in einer neuen Ausgabe veröffentlicht wird. Auch im abgelaufenen Jahr 2014 gab es zahlreiche Änderungen im Steuerrecht, die sich sowohl aus den Abgabenänderungsgesetzen als auch dem Budgetbegleitgesetz 2014 ergeben. Das Werk ist in sechs Kapiteln unterteilt, in denen vor allem auf die Änderungen und Neuerungen des Jahres 2014 für 2015 Bezug genommen wird. Mit der Ausgabe für 2015 sollen dem Leser die wesentlichen Änderungen des letzten Jahres  im Steuer- und Wirtschaftsrecht klar und gut übersichtlich dargestellt werden.

  • dbv-Verlag
  • 33
  • 2015
  • 288
  • 9783704106049
  • 38,90
  • Gruber/Rendl/Wotruba
  • Lohn- & Sozialdumping Bekämpfungsgesetz
  • Das Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz, welches mit 01.05.2011 in Kraft trat, schaffte für die zuständigen Behörden des Arbeitsmarktes verstärkte Kontrollrechte mit dem Ziel, allen in Österreich tätigen Arbeitnehmer/innen jenes Mindestentgelt zu bezahlen, das ihnen zusteht. Mit 1.1.2015 ist das Arbeits- und Sozialrechtsänderungsgesetz 2014 in Kraft getreten, welches auch Änderungen für das Lohn- und Sozialdumpingbekäpfungsgesetzes vorsieht. Diese sehen vor, dass in Zukunft nicht nur die Einhaltung des kollektivvertraglichen Mindestlohns geprüft werden soll, sondern auch alle anderen Entgeltbestandteile, wie beispielsweise Überstundenzuschläge und Sonderzahlungen. Das Ziel dieser Broschüre ist es, die in diesem Bereich geltenden Bestimmungen anhand der aktuellen Rechtslage zusammenfassend darzustellen. 

  • dbv-Verlag
  • 2
  • 2015
  • 67
  • 9783704106148
  • 9,90
  • Fritz/Perktold
  • Die "neue" Gesellschaft bürgerlichen Rechts
  • Das GesbR-Reformgesetz, welches mit 01.01.2015 in Kraft trat, soll die nicht mehr zeitgemäß empfundenen Regelungen der Gesellschaft bürgerlichen Rechts novellieren. Das vorliegende Buch liefert eine übersichtliche  Darstellung der neuen gesetzlichen Bestimmungen, die Gegenüberstellung der Gesetzestexte und nähere Erläuterung der  einzelnen Paragraphen. Die anschauliche Gliederung nach Paragraphen ermöglicht ein schnelles Auffinden von relevanten Regelungen und ist somit äußerst praxisorientiert erstellt. Da die Gesellschafter sich entscheiden können, bis 01. August 2022 die vor dem 31. Dezember gültige
    Gesetzeslage beizubehalten, findet man in diesem Werk einen Anhang mit dem alten Gesetzestext, was einen schnellen Vergleich der neuen und alten Rechtslage ermöglicht. Der Kommentar ist insbesondere auf Belange der Unternehmen sowie Unternehmensberater ausgerichtet und soll dazu dienen, die Anwendung der neuen Bestimmungen zu erleichtern.

  • LexisNexis
  • 1
  • 2015
  • 338
  • 9783700759232
  • 68,00
  • Vögele/Borstell/Engler
  • Verrechnungspreise
  • Betriebswirtschaft Steuerrecht
  • Verrechnungspreise sind heute das wichtigste Gebiet des internationalen Steuerrechts. Die 4. Auflage der Verrechnungspreise stellt sowohl für Praktiker als auch  für Spezialisten ein sehr wichtiges Werk dar, da es, unter Anwendung von umfangreichen Fallstudien, hilft, komplexe steuerrechtliche Probleme zum Thema Verrechnungspreise praxisbezogen zu lösen. Das Werk ist in sechs Kapitel untergliedert, wobei das Handbuch grundlegend überarbeitet und auf den aktuellen Stand in Bezug auf Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur gebracht wurde. Unter anderem wurde das Kapitel zum Steuerstrafrecht völlig neu bearbeitet, außerdem ist die Kommentierung der OECD-Richtlinie zu Intangibles in die Neuauflage eingearbeitet worden.   Das Handbuch ist insbesondere auf die Belange von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälte und Unternehmer ausgerichtet.

  • C.H. Beck Verlag
  • 4
  • 2015
  • 2847
  • 9783406640377
  • 219,00
  • Reichert
  • GmbH & Co. KG
  • Der Band GmbH & Co. KG aus der Sudhoff-Reihe behandelt alle rechtlichen und steuerlichen Fragen von der Entstehung der Gesellschaft bis hin zur Auflösung bzw. Liquidation. Die GmbH & Co. KG als gesellschaftsrechtliche Mischform zweier Gesellschaftstypen ermöglicht die Kombination der Vorzüge von Personengesellschaft und Kapitalgesellschaft gleichermaßen. Gerade bei mittelständischen Unternehmen und Familiengesellschaften erfreut sich diese Gesellschaftsform daher großer Beliebtheit. In der Beratungspraxis  bringt diese Rechtsform verschiedene gesellschafts-, bilanz- und steuerrechtliche Herausforderungen mit sich, weshalb dieses Handbuch ein wichtiges Hilfsmittel für Notare, Rechtsanwälte, Steuerberater sowie Unternehmer und Manager ist. In der aktuellen  Neuauflage, welche von namhaften  Experten des deutschen GmbH-Rechts bearbeitet wurde, wird Wert auf die integrierte Darstellung von Gesellschaft- und Steuerrecht gelegt.  Durch die Ergänzung mit Vertragsmustern wurde somit ein Handbuch „von Praktikern für Praktiker“ geschaffen.

  • C.H. Beck Verlag
  • 7
  • 2015
  • 1742
  • 9783406651557
  • 189,00
  • Khinast-Sittenthaler
  • Unternehmensbewertung in Theorie und Praxis
  • unter Berücksichtigung des Fachgutachtens KFS/BW 1 2014
  •  Unternehmensbewertungen werfen heterogene und häufige Fragestellungen auf, welche oftmals im Zusammenhang mit Firmenkäufen bzw.  Verkäufen  einhergehen. Unrichtig ermittelte Werte führen nicht selten zu Fehlentscheidungen mit hohen Schadenssummen. Das vorliegende Buch liefert eine Hilfestellung für die logische und methodische Vorgehensweise bei der Unternehmensbewertung. Dabei wird versucht, Theorie und Praxis insbesondere mit Hinblick auf das aktuelle Fachgutachten KFS/BW 1 zu verbinden. Als Sammlung von Beiträgen verfasst von Mitarbeitern von EY steht die Praxisorientierung im Vordergrund, wobei die einzelnen Themengebiete sowohl gesondert, als auch im Kontext gelesen werden können. Im Mittelpunkt aller Beiträge steht das Fachgutachten, welches einen neuen Standard für die Unternehmensbewertung setzt.

  • dbv-Verlag
  • 1
  • 2015
  • 212
  • 9783704106063
  • 42,90
  • Stärker
  • Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz KA-AZG
  • Kommentar
  • Das Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz zielt auf die Schaffung einheitlicher und praktikabler Arbeitszeitregelungen für alle Krankenanstalten und die Festsetzung gesetzlich geordneter Höchstarbeitszeitgrenzen ab. Durch die neue Regelung soll nicht nur die übermäßige Beanspruchung der Dienstnehmer von Krankenanstalten verhindert werden, sondern sie dient auch dem Schutz und den Interessen der Patienten. Zur Verbesserung des Verständnisses folgt die Kommentierung dem Aufbau des Gesetzes in chronologischer Reihenfolge und bietet durch zahlreiche Tabellen und Grafiken eine optimale Übersicht und Praxistauglichkeit. Die 6. Auflage des Werkes wurde nicht nur durch die Novellierung des Gesetzes 2014 erweitert, sondern beinhaltet nun auch Musterdienstpläne sowie wichtige aktuelle österreichische und europäische Judikatur.

  • LexisNexis
  • 6
  • 2015
  • 344
  • 9783700760337
  • 66,00